Kinderleicht.

Auch Kinder spielen bei der Küchenplanung eine wichtige Rolle. Je nachdem, wie alt und wie groß die Kinder sind, kann man dabei so manches berücksichtigen.

Höchst komfortabel.

Die Planung einer Küche ist für viele ein HighLight und die wahre Freude, ist es doch die Chance, sich endlich all den Komfort zu schaffen, den man sich schon immer gewünscht hat.

Ferienapartment.

Ob Norderney oder Norddeich, Rügen oder Sylt, wer seinen Sehnsuchtsort gefunden hat, der kann ihn gar nicht oft genug besuchen.

Saubere Sache.

Die Spüle ist oft das Herzstück einer Küche. Mehrmals am Tag stellen wir das Wasser an und wieder aus. Wir wischen, trocknen ab, schälen, putzen und schneiden Gemüse.

Rundum praktisch.

Die Küche ist heutzutage ein Ort, an dem man sich gerne aufhält. Es wird gekocht, gebacken, gelacht, geplappert. Umso schöner, wohnlicher und praktischer wird es mit einer Kücheninsel.

Industrial Chic.

Knallige Farben, klassisches Weiß oder doch ganz anders? Wenn Ihr Eure Küche plant, ist eines ganz besonders wichtig: Welchen Look stellt Ihr Euch vor?
Planungstipps

Was muss, das muss.

Bevor Ihr anfangt, Eure Küche zu planen, empfehlen wir Euch eine Liste mit folgenden Punkten zu erstellen.

Platz da?

Wie viel Platz braucht Ihr und wie viel Platz habt Ihr? Wird es eine großzügige, offene Wohnküche oder eher eine

Kochen & Co.

Kocht Ihr gerne und oft? Dann achtet auf die praktischen und funktionalen Details. Ist die Küche für Euch eher eine

Licht.

Wenn Euer Plan steht, dann wird es Zeit, sich auch über Licht Gedanken zu machen. Hier empfehlen wir Euch